1. Mission Weltall. Das harte Training der Astronauten:
„Die „ZDF.reportage“ begleitet die Stationen dieser einzigartigen Ausbildung und trifft die Ausbilder und die Astronauten jenseits des Blitzlichtgewitters um anstehende Raketenstarts. Der Film begleitet Alexander Gerst bei den Vorbereitungen für seinen historischen Einsatz im All und ist dabei, wenn Matthias Maurer in seine letzte und wichtigste Prüfung geht.“
=> https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-reportage/mission-weltall-102.html (online bis 09. Juni 2019)

2. Alexander Gerst ist wieder auf der ISS.
Auf dem Weg dahin ging aber nicht alles hundertprozentig glatt. Was los war, erklärte er während der ersten Pressekonferenz seiner „Horizons“-Mission
=> https://livestream.com/ESA/HorizonsMissionIFC/videos/176207038

Interessantes Detail am Rande: Die diesbezügliche Kommunikation des Kommandanten Sergei Prokopyev wurde von deutschen Amaterfunkern mitgehört:
=> https://www.facebook.com/compassprojectaachen/posts/1695859627166187

3. Die neue Raumfahrtagentur der EU
„“EU Space Agency” wäre deutlich prägnanter, würde aber die Gefahr der Verwechslung mit der ESA bieten, die zunächst noch weiter bestehen soll.“
=> https://scilogs.spektrum.de/go-for-launch/die-eu-bekommt-eine-raumfahrtagentur/

4. Spirit and Oppy:
Auf dem Mars wirbelt ein größerer Sturm Sand und Staub durch die dünne Amosphäre. Was bedeutet das für die Rover?
„The Martian dust storm blotting out the sun above Opportunity has continued to intensify. It blankets a quarter of the planet. All rover subsystems are off, except a mission clock, programmed to wake the computer to check power levels. Full status report:
=> https://www.jpl.nasa.gov/news/news.php?feature=7155

5. Hayabusa nähert sich immer mehr ihrem Zielasteroiden „Ryugu“ an.
=> http://www.hayabusa2.jaxa.jp/topics/20180611b_e/

6. JAXA und NASA planen eine Sample-Return-Mission zum Marsmond Phobos:
„Meet Japan’s Mars Moons eXploration mission, also known as MMX, which will launch in 2024. MMX will study both Phobos and Deimos and collect a sample of Phobos for return to Earth in 2029.“
=> http://www.planetary.org/blogs/jason-davis/2018/20180610-meet-mmx.html